Auf Lager

Fisch & Co

6,90 CHF
inkl. MwSt. Lieferung innerhalb von 1 - 3 Arbeitstagen, ab 4 Gewürzen gratis!
Gewicht
Beschreibung
*NEU: Gratis Versand ab 4 Gewürzmischungen*

Unsere Fisch & Co Gewürzmischung…

Ist deine allzeit bereite Zaubermixtur für alle Arten von Fisch und hebt auf subtile Art und Weise den natürlichen Geschmack hervor. Wir können dir nicht versprechen, dass dir ab sofort jedes Fischgericht gelingt, aber mit unserer Mischung verbesserst du auf jeden Fall deine Chancen. :)

 

Welche Gewürze sind darin enthalten?

Knoblauch, Kümmel, Salz (23%), Koriander, Zwiebel, Dill und Pfeffer

 

Wozu passt diese Gewürzmischung?

Sie passt besonders gut zu grilliertem, frittiertem oder gebratenem Fisch-Filet. Richtig lecker werden auch grosszügig damit gewürzte Crevetten, welche im Öl bei mittlerer Temperatur glasig angebraten werden.

 

Leckeren Fisch einfach selber machen – das Rezept

  • -        4 Fischfilets mit unserer Fisch Gewürzmischung grosszügig würzen
  • -        Den gewürzten Fisch in etwas Mehl wenden
  • -        In Butter glasig anbraten
  • -        Etwas frischen Zitronensaft darüber träufeln
  • -        Nach eigenem Gusto mit gehobelten Mandeln und frischer Petersilie garnieren
  • -        Mit Gemüse und Kartoffeln oder Reis servieren

 

Welcher Fisch ist unbelastet und gesund?

Über Fisch gibt es viele Mythen und kritische Stimmen, aber Fakt ist, er ist sehr gesund. Besonders Süsswasserfisch ist in der Verstoffwechselung fast PH neutral und glänzt mit gesunden Omega 3 und 6 Fettsäuren. Fisch ist in den letzten Jahren in Verruf geraten, weil die Meere stark verunreinigt sind und sich in den Fettzellen von Fischen Schwermetalle und Gifte ablagern. Und auch Zuchtfische sind durch Antibiotika stark belastet. Kaufst du dir jedoch Süsswasserfisch aus Wildfang, gönnst du deinem Körper eine köstliche Wohltat.

Der Speiseplan sollte also auf Süsswasserfisch aus Wildfang und danach aus biologischer Zucht bestehen. Ab und zu darf auch ein Meeresfisch auf deinen Speiseplan, auf Zuchtfisch aus nicht biologischer Zucht sollte allerdings ganz verzichtet werden.

 

Was sollte man bei der Anwendung definitiv vermeiden?

Qualitativ hochstehender Fisch sollte immer schön glasig angebraten werden und nicht zu lange in der Pfanne sein, damit er nicht austrocknet. Enthält der Fisch noch ein Stück haut, kannst du ihn ganz auf der Hautseite anbraten, damit die Haut schön kross wird und das Fleisch schön saftig bleibt. Du solltest Fisch mit Haut nie melieren, sonst wird die haut sehr labbrig.

 

Allergie Infos

Unsere Gewürze sind frei von Schadstoffen, Pestiziden, Konservierungsmitteln, Glutamaten und anderen Geschmacksverstärker. Ebenfalls enthalten sie keine Gluten, Laktose oder Spuren von Nüssen. Unsere Gewürze sind vollkommen vegan und Natur pur.

 

Herkunft

Unsere Gewürzmischungen werden alle mit viel Liebe und Qualitätsbewusstsein in der Schweiz hergestellt. Wir beziehen unsere Gewürze aus aller Welt, da wo sie am besten gedeihen und den unverwechselbaren landestypischen Geschmack erhalten.

 

Wie sollten Gewürze gelagert werden?

Auch wenn es sehr praktisch ist, Gewürze sollten nicht über dem Dampfabzug gelagert werden. Durch die Feuchtigkeit wird die Haltbarkeitsdauer vermindert und die Gewürze können zusammen kleben. Am besten lagert man Gewürze also an einem trockenen und dunkeln Ort.

50 Artikel
SPGM00004
Art der Zubereitung
Grillieren
Kalte Speisen
Kochen
Fleisch Sorte
Fisch & Meeresfrüchte